Torque Pro

4 Bewertungen

2.4/5

Was ist Torque Pro?

Wenn Sie ein wirklich tiefes Verständnis für Ihr Fahrzeug entwickeln wollen, brauchen Sie eine Fahrzeugdiagnose-Software. Jedes Fahrzeug überprüft ständig seine Systeme und gibt bei Unregelmäßigkeiten einen Fehlercode aus. Diese ist im Fahrzeug gespeichert und kann normalerweise nur von einer Werkstatt ausgelesen und vor allem verstanden werden.

Was ist Torque Pro und was kann es leisten? Torque Pro ist eine Smartphone-App, mit der Sie Diagnosedaten aus dem Fahrzeug auslesen können. Die App kennt viele der Fehlercodes und zeigt sie auf dem Display an. Auf diese Weise können Sie sich ein Bild von möglichen Problemen machen. Sie können Torque Pro auch als eine Art Bordcomputer verwenden.

In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf die Funktionen von Torque Pro ein und geben Ihnen einen Gesamteindruck von der Software.

Was kann Torque Pro tun?

Möchten Sie wissen, welches Spitzendrehmoment Ihr Auto hat? Möchten Sie Ihre zurückgelegte Strecke auf einer Karte anzeigen lassen? Hätten Sie gerne eine Art Mini-Bordcomputer in Ihrem Auto, an dem Sie wichtige Daten in Echtzeit ablesen können? Wenn Sie diese Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, brauchen Sie vielleicht die Torque Pro-App, denn sie kann all das und noch mehr. Hier finden Sie einen Überblick über den Funktionsumfang:

  • Auslesen von Fehlercodes
  • Messung der tatsächlichen Pferdestärken
  • GPS/OBD-Tachometer inkl. Nachverfolgung
  • Sprintmessung 0-100 km/h
  • Dynamometer-Kilometerstand
  • Verbrauch
  • Zeigt Motordrehzahl und Motorlast an,
  • Öl-, Ansaugluft-, Außen- und Kühlmitteltemperatur
  • Sauerstoffsensorspannung
  • Ansaugrohr und Kraftstoffdruck
  • Export der Analysedaten als Excel-Datei
  • Head-Up-Display-Modus der wichtigsten Fahrzeugdaten in Echtzeit
  • Ausgabe von Alarmen im Falle von Störungen

Mit dieser App haben Sie praktisch einen kleinen Bordcomputer in Ihrem Mobiltelefon. Die hübsch gestaltete Benutzeroberfläche sieht ein wenig futuristisch aus, wie in einem Formel-1-Rennwagen. Mit Hilfe eines Handyhalters haben Sie die wichtigsten Fahrzeugdaten immer im Blick.

Leider ist es nicht möglich, mit der App zu codieren, d.h. einzelne Einstellungen am Fahrzeug zu verändern. Dafür brauchen Sie andere Anwendungen.

Wie viel kostet Torque Pro?

Torque ist sowohl in einer Lite- als auch in einer Pro-Version erhältlich. Letztere hat einen größeren Funktionsumfang – siehe oben – und läuft ohne Werbung. Die Pro-Version der App kostet bei Google Play weniger als fünf Euro. Wie immer gibt es auch den OBD2-Adapter … aber dazu später mehr.

Die Pro-Version funktioniert mit den meisten Automarken wie Seat, Opel, BMW, Audi, Mercedes, VW und mehr.

Wo können Sie Torque Pro kaufen?

Die Torque Pro-App ist nur für Android-Smartphones und -Tablets verfügbar und kann daher nur aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Derzeit gibt es keine Version für iOS.

Wie funktioniert Torque Pro?

Torque Pro ist eine Fahrzeugdiagnose-App für Android-Geräte. Zusätzlich zur App benötigen Sie immer einen OBD2-Adapter, der die App mit dem Fahrzeug verbindet.

Unser Tipp: Kaufen Sie einen OBD2-Adapter, der von einem namhaften Hersteller produziert wurde und einen ELM-Markenchip hat. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Fahrzeugdaten tatsächlich korrekt in die Sprache der App übersetzt werden. Bei billigen chinesischen Adaptern können manchmal Probleme auftreten.

Die Diagnosedaten des Fahrzeugs werden an die App übertragen und in Form eines Dashboards angezeigt – ähnlich einem kleinen Bordcomputer. Sie können die verschiedenen Werte ablesen, den Fehlerspeicher Ihres Fahrzeugs auslesen, löschen und vieles mehr.

Wie funktioniert Torque Pro?

„Codierung“ bedeutet, dass bestimmte individuelle Einstellungen in Ihrem Fahrzeug vorgenommen werden. Wenn Sie z. B. das Intervall der Scheibenwischer einstellen wollen oder festlegen wollen, ob die Fensterheber nach dem Abstellen des Motors weiterlaufen sollen, müssen Sie das Fahrzeug dafür codieren. Leider können Sie dies mit Torque Pro nicht tun, während viele andere Fahrzeugdiagnose-Apps diese besonders hilfreiche Funktion bieten.

Für die Codierung benötigen Sie eine separate App und den OBD2-Adapter (oder ein anderes externes Diagnosegerät). Die Nutzer haben festgestellt, dass es sehr hilfreich und wünschenswert ist, all dies in einer einzigen App erledigen zu können.

Torque Pro Anleitung - Wie genau arbeiten Sie mit der App?

Nach der Installation der App müssen Sie diese zunächst einrichten und mit den Daten des Fahrzeugs füttern. Dies kann für einige Benutzer eine schwierige Aufgabe sein, da viele der verwendeten Fachbegriffe auf Englisch sind.

Beachten Sie, dass zusätzlich zur App ein OBD2-Adapter erforderlich ist. Dieser Adapter kann als Dolmetscher zwischen dem Fahrzeug und externen Diagnosegeräten betrachtet werden. Für diese wurde bereits vor mehr als 20 Jahren eine entsprechende Norm geschaffen, die OBD2.

Nachdem Sie den Adapter separat erworben haben, stecken Sie ihn in die OBD2-Buchse des Fahrzeugs. In vielen Fällen befindet sich diese in der Nähe des Türpfostens auf der Fahrerseite hinter einer Abdeckung.

Als nächstes muss eine Verbindung zwischen der App (bzw. dem Handy oder Tablet) hergestellt werden, was je nach OBD2-Adapter meist über Bluetooth gewährleistet ist.

Der Verbindungsaufbau kann vor allem bei der ersten Nutzung lange dauern, dann werden die Fahrzeugdaten und Fehlercodes in der App angezeigt. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, zunächst die kostenlose Lite-Version herunterzuladen und zu prüfen, ob alles richtig funktioniert. Bei einigen Marken wie Nissan oder Subaru kann es zu Problemen kommen und die Daten werden nicht korrekt erkannt.

Die aus Ihrem Fahrzeug ausgelesenen Daten werden auf dem Dashboard der App angezeigt. Die Anzeige der Daten kann auf mehreren Seiten nach Bedarf angepasst werden, und auch das Aussehen der Daten lässt sich einstellen. Je nach Geschmack gibt es eine analoge, eine digitale und eine grafische Version.

Torque Pro Bewertungen

Auf unzähligen Seiten und Foren berichten Nutzer über ihre Erfahrungen mit der App. Manchmal sind diese positiv und manchmal sehr negativ. Bei über 1 Million Nutzern ist das auch kein Wunder – schließlich kann man es nicht allen recht machen. Wir geben Ihnen gerne einen Eindruck von den Bewertungen, damit Sie sich am Ende selbst ein Bild machen können:

Positive Bewertungen/Meinungen/Kommentare

Wenn man die Bewertungen durchgeht, schreibt ein Nutzer: „Die App ist toll. Man kann zum Beispiel den Ladedruck abrufen, die Motordrehzahl, die Geschwindigkeit, die Beschleunigungsmessung, etc. Bei einem anderen sind wir uns nicht so sicher, ob es wirklich eine positive Meinung oder Kritik ist. Sie schreiben „Die App macht was sie soll! Auch auf Android 11 und 12! Nur die Themes funktionieren nicht. Naja, wenn man weiß, wie man eine apk extrahiert und die dazugehörigen Daten entpackt und dann in den entsprechenden Ordner kopiert, ist es ganz gut.“ [Anmerkung des Autors: hmmm… damit wäre ich völlig überfordert. Wie sieht es bei dir aus?]

Ein anderer Nutzer meint: „Gute App, leider fehlt mir die Getriebeöltemperatur für das 7G-Tronic Getriebe von Mercedes.“ Und der hier schreibt: „Tolle App! Funktioniert gut mit meinem WiFi OBD2-Stecker.“.

Negative Bewertungen/Meinungen/Kommentare

Auf der negativen Seite schreibt ein Nutzer im Dezember 2021: „Großer Mist. Alle extra Pids und Alarme weg. DANKE! Muss der Kunde immer testen?“ Ein anderer berichtete: „Das Geld nicht wert, löscht laut Google Airbag-Fehler, kann es aber nicht. Es ist eine Schande, dass ich 3,55 Euro dafür ausgegeben habe“.

Besonders ärgerlich ist es, wenn die App keine Verbindung zum OBD2-Adapter herstellen kann. Das macht die App völlig unbrauchbar. Wir haben einige Kommentare dazu gefunden. Außerdem scheint es ständig Kompatibilitätsprobleme zu geben, insbesondere mit neueren Versionen des Android-Betriebssystems.

Fazit der Überprüfungen

Bei der Recherche zu diesem Artikel konnten wir feststellen, dass die Zahl der negativen Kommentare in den letzten 6 bis 12 Monaten zugenommen zu haben scheint. Früher schienen die Nutzer mit der App zufriedener zu sein. Vielleicht liegt es an immer mehr Problemen, vielleicht aber auch an der immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich der Fahrzeuganalysetools, von denen einige oft viel mehr können als Torque Pro. Hier ist vor allem die Kodierung zu nennen, die mittlerweile ein fester Bestandteil wirklich guter Diagnoseanwendungen ist.

Inhalt

OBD-Geräte

Autoaid

ELM 327

iCarsoft

Carista

Bluedriver

Torque Pro

Bimmercode

OBDeleven

Fixd

Autel

Carly

Neueste Bewertungen

Rated 1 out of 5
Juli 19, 2022

It’s going to sound crazy but I for the first just bought an app the made my car worse that what it was when I started.

Sky
Rated 1 out of 5
Juli 19, 2022

Outdated software. Useless waste of money. When installed in a modern phone there is a warning that it might not work as intended. That’s true. Wouldn’t scan PIDs, the reason I bought it, because of an issue with the outdated scan plugin and modern permissions management. It’s a scam; software that maybe worked years ago sold as a recently updated app but keeps all the old architecture.

Nicholas
Rated 4 out of 5
Juli 19, 2022

Although it works better than ever now, wish it had easier two way or other things like transmission out-of-the-box. I still feel the need to buy something else for many situations.

Casade
Rated 4 out of 5
Juli 19, 2022

Good functionality. Works well with bafx Bluetooth OBD2 reader. May take several tries to connect reader to app. Shows real time engine information and fault codes. Can clear fault codes. Works well on Android. You have to click on QUIT or it may continue running in the background after closing the app. I have diagnosed a lot of different problems on vehicles with this. Pays for itself instantly.

Scoots

Dienst

Glückwunsch an Carly OBD

Der unangefochtene Sieger unseres OBD-Geräte-Showdowns!

Carly OBD hebt sich durch seine herausragende Leistung, unübertroffene Diagnose und außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit von der Konkurrenz ab und ist unser„Bestes OBD-Gerät des Jahres 2023“! 

Exzellenz, der Sie vertrauen können, die Macht der Diagnose in Ihrer Hand – das ist Carly OBD.

Erleben Sie noch heute den Carly Unterschied – den ultimativen Partner für die Gesundheit und Leistung Ihres Fahrzeugs!

Glückwunsch an Carly OBD

Der unangefochtene Sieger unseres OBD-Geräte-Showdowns!

Carly OBD hebt sich durch seine herausragende Leistung, unübertroffene Diagnose und außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit von der Konkurrenz ab und ist unser„Bestes OBD-Gerät des Jahres 2023“! 

Exzellenz, der Sie vertrauen können, die Macht der Diagnose in Ihrer Hand – das ist Carly OBD.

Erleben Sie noch heute den Carly Unterschied – den ultimativen Partner für die Gesundheit und Leistung Ihres Fahrzeugs!